MUSIKVEREIN GRAMATNEUSIEDL

"Summa Cum Laude"
Internationales Jugendmusiktreffen in Gramatneusiedl

4. Juli 2010 - 18 Uhr - Sporthalle Gramatneusiedl
2440 Gramatneusiedl, Wienerstraße 2a

”il mosaico” ist eines der führenden Jugendorchester der Schweiz. Im November 1998 wurde ”il mosaico” mit einem Preis für die herausragende Leistung in der Kategorie klassische Musik durch die Internationale Bodenseekonferenz ausgezeichnet. Im Mai 2000 gewann das Orchester den ersten Preis in der Kategorie „Symphonisches Orchester“ beim Schweizer Jugendorchester-Wettbewerb. Das Jugendorchester ”il mosaico” wurde 1990 gemeinsam von der Kantonsschule Wattwil und der Jugendmusikschule Toggenburg gegründet, um Kräfte zu bündeln, so dass auch Schülerinnen und Schüler einer ländlichen Region die Möglichkeit haben, anspruchsvollere Werke der Orchesterliteratur zu erarbeiten und aufzuführen.

”il mosaico” is one of the leading Swiss youth orchestras. In November 1998 ”il mosaico” was awarded a prize for Outstanding Performance in the category Classical Music by the International Lake Constance Conference, and in May 2000 they won the first prize in the category “Symphonic Orchestras” at the Swiss Youth Orchestra Competition. ”il mosaico” was founded by “Kantonsschule Wattwil” together with the “Jugendmusikschule Toggenburg” in 1990, in order to give students from this rural region the possibility to study and perform more demanding works of orchestra literature.

 

Hermann Ostendarp • geboren 1959 • aufgewachsen in Deutschland • Violin- und Schulmusikstudium in Bern, Köln und Zürich • Kompositionsunterricht bei Gerald Bennett • Weiterbildung auf der Violine, in Chordirigieren, Orchesterdirigieren und in Aufführrungspraxis • Violin- und Violalehrer an der Musikschule Toggenburg und an der Kantonsschule Wattwil • seit der Gründung im Jahre 1990 Leiter des Jugendorchesteres "il mosaico" • Aufbau des Orchesters und seiner Vorstufen • Organisation der Konzerte • Gastdirigent in Orchester- u. Chorprojekten in der Schweiz, in Polen, den USA und Brasilien

Hermann Ostendarp • born in 1959 • grew up in Germany • studies in Bern, Köln, Zürich • composition studies with Gerald Bennett • additional studies: violin, choirconducting, orchestraconducting and informed playing • violin- and violateacher at the “Musikschule Toggenburg” and the “Kantonsschule Wattwil” • since founding in the year 1990 conductor of Jugendorchester "il mosaico” • building up the orchestra and it's preparation ensembles • organisation of concerts • guest conductor in projects of orchestras and choirs in Switzerland, Poland, United States and Brazil

 

http://www.sclfestival.org/ensembles2010.htm

<< zurück