MUSIKVEREIN GRAMATNEUSIEDL

"Summa Cum Laude"
Internationales Jugendmusiktreffen in Gramatneusiedl

4. Juli 2010 - 18 Uhr - Sporthalle Gramatneusiedl
2440 Gramatneusiedl, Wienerstraße 2a

Shenzhen ist eine Stadt in der Provinz Guangdong der Volksrepublik China. Shenzhen liegt im Süden der Provinz, nur durch einen Fluss von Hongkong getrennt. Die Stadt gilt als eine der bedeutendsten Städte für ausländische Investitionen und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Das Shenzhen Middle School Symphonic Orchestra wurde im Jahr 1998 gegründet und besitzt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der musikalischen Ausbildung ihrer Studenten. Die Gruppe entwickelte sich zu einem symphonischen Orchester mit hohem Niveau und gewann bereits mehrere Preise, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Shenzhen is a city in the province Guangdong of the Republic of China. Shenzhen is situated in the south of the province, only divided by a river of the city of Hong Kong. Economically it is regarded as one of the most important towns for foreign investments and is one of the world’s fastest growing cities. The Shenzhen Middle School Symphonic Orchestra was founded in September 1998. It has more than 10 years of experience in music education for students. The group has developed into a high level symphonic orchestra and already won several prizes both nationally and internationally.

 Lei Yu ist Chefdirigent des Orchesters der Shenzhen Arts School. Er ist Mitglied der Musiker- u. Dirigentenvereinigung Chinas und Vorsitzender des Shenzhen Tonkünstlerverbandes. 1982 schloss Lei das Musikkonservatorium Tianjin mit Aus-zeichnung ab und leitete anschließend das Tianjin Symphonic Orchestra. Im Jahr 2002 erweiterte er sein Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, das er ebenfalls mit Auszeichnung beendete. Seit 1989 leitete er mehrere Orchester in seinem Heimatland China und war auch international tätig, wie z.B. beim Radio Symphonieorchester Budapest, sowie beim Orchester der Universität für Musik in Wien. Lei ist Leiter der Fakultät für Streicher und Bläser der Shenzhen Arts School und ist seit 2007 Gastdirigent des Shenzhen Symphonic Orchestra.

Lei Yu is presently the Head Conductor of the Orchestra of Shenzhen Arts School, a member of Chinese Musicians Association and Chinese Conductors Association and Honorary Chairman of Shenzhen Music Society. In 1982, Lei graduated outstandingly from Tianjin Conservatory of Music. He then worked with Tianjin Symphony Orchestra. 2002, he broadened his studies in conducting at the University of Music and Performing Arts in Vienna where he was awarded a graduate certificate. Since 1989 he conducted several orchestras in his native country China and conducted international orchestras as well. He has been the Head of the Faculty of Strings and Winds of Shenzhen Arts School and guest conductor of Shenzhen Symphony Orchestra since 2007.

http://www.sclfestival.org/ensembles2010.htm

<< zurück